Heimsieg beim Kraichgau Stimme Cup in Kirchardt für unsere SpG

SpG Kirchardt/Grombach

Text von Alfons Geiger (SG Kirchardt)

Zum Abschluß des ersten Turnierwochenendes in Kirchardt fand am Sonntag (14.1.) in der Kirchardter Sporthalle das 25. Hallenfußballturnier für Aktive statt, bei dem um den „Kraichgau-Stimme-Cup“ gespielt wurde. An dem Turnier nahmen zehn Mannschaften teil. Auf Grund der Rund-um-Bande in der Kirchardter Sporthalle, die für sehr schnelle Spiele sorgt, fielen Tore am laufenden Band: insgesamt waren es 139 Tore in 30 Spielen. Bei einer Spielzeit von zwölf Minuten lauteten die höchsten Ergebnisse 6:0, 5:0, 4:0, 5:2 und 5:4. Nach der Vorrunde und der Zwischenrunde kam das Halbfinale. Hier besiegte der FV Landshausen den 1. FC Lauffen mit 4:2, mit dem gleichen Resultat schlug die SpG Kirchardt/Grombach 1 die Sportfreunde Lauffen. Das „kleine Finale“ um den dritten Platz wurde nicht ausgespielt, sondern per Neunmeterschießen entschieden. Hierbei gewannen die Spfr. Lauffen gegen den 1. FC Lauffen mit 3:1. Turniersieger 2018 wurde die SpG Kirchardt/Grombach 1, die im Finale den FV Landshausen mit 4:1 besiegte. Besonders beachtenswert ist, daß mit Landshausen das klassenniedrigste Team (B-Klasse) bis ins Endspiel kam!! Torschützenkönig wurde Sercan Gürler vom 1. FC Lauffen mit zwölf Treffern. Zum besten Torwart des Turniers wurde Mercio Albuquerque vom FV Landshausen gekürt. Die Turnierleitung lag in den Händen von Fabian Benz, Alfons Geiger und Alexander Weissgerber.